Zehntausende auf den Straßen – Zusammenstöße bei Demonstrationen gegen Korruption in Rumänien – Viele Verletzte

Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen von Polizei und Demonstranten am Rande von massiven Protesten gegen Rumäniens Regierung sind in Bukarest mehrere hundert Menschen verletzt worden. Nach Informationen der Agentur Agerpres vom Samstagmorgen wurden 440 Menschen verletzt, unter ihnen 24 Polizisten.