Erdbeben auf Lombok – Zahl der Toten steigt auf 387

Das Erdbeben der Stärke 6,9 hat auf Lombok mehr Menschen das Leben gekostet als bisher gedacht. Die offizielle Zahl der Todesopfer ist auf 387 gestiegen. 13.700 Menschen sind verletzt, knapp 400.000 Einwohner mussten ihre Häuser verlassen.