Die Jugend von heute ist unglaublich langweilig

Früher waren die Jungen die Rebellen, heute sind es die Älteren. Werden die Veteranen der Achtzigerjahre den Generationenkonflikt wieder beleben? Eine Hymne auf die neue Arroganz des Alters.