Bayer-Tochter Monsanto soll Millionenentschädigung zahlen

In Kalifornien hat ein Gericht die Bayer-Tochter Monsanto zu einer Schadenersatzzahlung von 289 Millionen Dollar verurteilt. Geklagt hatte ein Mann, der durch den Unkrautvernichter des Unternehmens an Krebs erkrankt sein soll.