Sauerstoffmangel macht Tieren zu schaffen – Hitze führt zu Massensterben: 20 Tonnen tote Fische im Münsteraner Aasee entdeckt

Sauerstoffmangel hat im Aasee in Münster zu einem Fischsterben geführt. „Bis Freitagnachmittag sind schon mehr als 20 Tonnen verendete Fische mit dem Saugwagen und Keschern eingesammelt worden“, sagte Münsters Umweltdezernent Matthias Peck.