Tom Kaulitz – Strafanzeige! Rechte Partei verklagt Tokio-Hotel-Star wegen angeblichen Hakenkreuz-Shirts

Die Partei Die Rechte hat bei der Staatsanwaltschaft Magdeburg Strafanzeige gegen Tokio-Hotel-Star Tom Kaulitz erstattet. Der Grund: Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Symbole (Paragraph 86a). Bei einem Konzert in Mexiko soll der Musiker ein T-Shirt getragen haben, auf dem nach Ansicht der Kläger ein Hakenkreuz-Muster zu sehen ist.Von FOCUS-Online-Autorin Christine Kurz