Nächster Rundumschlag vom Bayern-Boss – Rummenigge kritisiert Özil-Berater Sögüt

Karl-Heinz Rummenigge teilt nach seinem Rundumschlag gegen den DFB nun erneut aus. Wieder trifft es den Verband, doch auch Özil-Berater Erkut Sögüt muss sich heftige Kritik gefallen lassen. Die entfachte Rassismus-Debatte rund um den Rücktritt von Özil bezeichnet der Bayern-Boss als „Phantomdiskussion“.