Muslimische Migranten „importieren“ keinen Antisemitismus nach Europa

In Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Belgien und den Niederlanden gab es laut einer Studie keinen Anstieg von Antisemitismus durch die Einwanderung von Muslimen. Judenfeindlichkeit sei ein Problem der Mehrheitsbevölkerung.