Mitten in der Hitzewelle! – Familie vergisst, dass Hund im Auto ist – als es ihr einfällt, ist es bereits zu spät

In Holzkirchen hat eine Familie am Sonntag ihren Hund im Auto vergessen. Während die Temperaturen über 30 Grad stiegen, war das Tier im Wagen eingesperrt und die Familie befand sich im Haus. Als ihnen das Fehlen ihres Vierbeiners auffiel, gab es keine Rettung mehr.