Höwedes verlässt nach 17 Jahren den FC Schalke

Weltmeister Benedikt Höwedes verlässt den FC Schalke. Das bestätigte der Verein nun. Den 30-jährigen Abwehrspieler zieht es nach Moskau. Dem Wechsel war ein Streit mit dem aktuellen Trainer vorausgegangen.