Geröllsturz bei Erdbeben in Indonesien – Auch Deutsche darunter: Rettung für mehr als 500 Vulkan-Wanderer auf Lombok

Nach dem schweren Erdbeben auf der indonesischen Urlaubsinsel Lombok haben Rettungskräfte mehr als 500 Ausflügler von einem aktiven Vulkan in Sicherheit gebracht. Mindestens 543 Wanderer wurden vom Vulkan Rinjani nach unten geleitet, wie die nationale Katastrophenschutzbehörde am Dienstag mitteilte.