Britische Soldaten retteten Manchester-Attentäter 2014 aus Libyen

Als 19-Jähriger wurde Salman Abedi von britischen Soldaten aus dem Kriegsgebiet in Lybien gerettet. Drei Jahre später zündete der gebürtige Brite bei einem Konzert in Manchester eine Bombe und tötete 22 Menschen. Der Fall wirft viele Fragen auf.