Tragischer Unfalltod in Norwegen – Polizei veröffentlicht Details zum Tod von Vibeke Skofterud

Die 38-jährige Olympia-Siegerin Vibeke Skofterud ist am Sonntagmittag tot auf der kleinen Insel St. Helena in Südnorwegen aufgefunden worden. In der Nähe ihrer Leiche fand die Polizei einen Jetski. Der Verdacht, die Sportlerin könne damit verunglückt sein, hat sich nun erhärtet.