Nach Airport-Chaos sollen Passagiere Trostpflaster bekommen

31.000 Passagiere haben die Folgen eines Sicherheitslecks am Münchner Flughafen zu spüren bekommen. Ob Sie ein Recht auf Entschädigung haben, ist unklar. Der Airport-Chef aber will den Fluggästen nun „etwas Gutes“ tun.