Bundeswehr – Soldaten erfinden brutalen Angriff und fügen sich selbst Verletzungen zu

Zwei Bundeswehrsoldaten sollen einen körperlichen Angriff durch drei unbekannte Männer in Bad Hersfeld nur vorgetäuscht haben. Nach Erkenntnissen des osthessischen Staatsschutzkommissariats brauchten sie eine Begründung für einen verspäteten Dienstantritt, wie die Polizei am Montag in Fulda mitteilte.