Van Basten beklagt, Gigantismus fördert Manipulationen

Die Fifa verfolgt den Plan, die WM schnellstmöglich auf 48 Teams aufzustocken – aller Vorraussicht nach zum Turnier 2026 in Kanada, Mexiko und den USA. Nun aber räumt Marco van Basten ein, dass es ein fundamentales Problem gibt.