Sorge vor Handelskrieg – Überflieger Nikkei stottert trotz schwachem Yen

In den vergangenen Jahren war es meist ziemlich einfach am japanischen Aktienmarkt zu investieren. Wenn der Yen deutlich unter Druck war, ging es mit dem Nikkei merklich nach oben. Dass dieser Zusammenhang seit ein paar Wochen nicht mehr funktioniert, sollte Anleger zu denken geben.Von Autor Egmond Haidt