Juncker fühlt sich fit fürs Amt

Auf einer Veranstaltung beim Nato-Gipfel wurde der EU-Kommissionspräsident schwankend gesehen. Sein Sprecher erklärt nun: Jean-Claude Junckers Verhalten sei auf Ischias-Beschwerden zurückzuführen.