„Hätten nichts beitragen können“ – AfD unerwünscht: ARD erklärt, warum Opposition nicht in Talkshows eingeladen wird

Die AfD sowie die Linken waren während einiger Talkshows von ARD und ZDF nicht vertreten. Bernhard Möllmann von der Programmdirektion erklärt nun, warum Gauland, Weidel und andere AfD-Politiker nicht eingeladen wurden.