Deutsche Muslime sollen einen „deutschen Islam“ definieren

Die Islamkonferenz hat eine Zukunft, muss aber neu ausgerichtet werden, so der zuständige Staatssekretär Markus Kerber. Demnächst sollen etwa kritische Stimmen gehört werden. Auch zu Mesut Özil äußerte er sich.