„Die Herzen der ‚Three Lions‘ zerbrechen“

England träumte vom ersten WM-Finale seit 1966, landete dann aber brutal in der Realität. Das Land trauert. Die Presse trauert mit. Und spricht von „Jahren des Schmerzes“.