In Durango in Mexiko – Flugzeug stürzt ab und geht in Flammen auf – alle 103 Insassen überleben

Beim Anblick der rauchenden Maschine scheint es wie ein Wunder, dass es keine Toten gab. Dicke Rauchwolken steigen auf, die Außenwand der weißen Embraer ERJ-190 ist geschmolzen. Obwohl von dem Flugzeug am Ende nur ein verkohltes Wrack bleibt, sind die 103 Insassen der Passagiermaschine nach der Bruchlandung im Norden Mexikos am Dienstag mit dem Leben davongekommen.