Kanzlerin in Jordanien – Merkel zu Besuch in der wahren Flüchtlingskrise: „Wir müssen ein offenes Land sein“

In Deutschland hat Merkel mit einer Regierungskrise zu kämpfen. Das Thema Migration spielt auch eine zentrale Rolle bei ihrer Reise nach Jordanien und in den Libanon. Denn die beiden Länder haben im Verhältnis noch viel mehr Flüchtlinge aufgenommen als Deutschland.