Fifa bestraft Mexiko nach üblen Neuer-Beleidigungen durch Fans

Im Spiel gegen Mexiko gab es homophobe Beleidigungen gegen Nationaltorwart Manuel Neuer. Der Weltverband Fifa hat reagiert und eine Geldstrafe verhängt. Auch ein anderer Verband wurde sanktioniert.