Bremerhaven – Altersrekord im Klinikum Mitte: Mehrere 100-Jährige operiert

In der Unfallchirurgie des Ameos Klinikum Mitte in Bremerhaven sind in den letzten Wochen mehrere 100-Jährige operiert worden. Eine von ihnen ist Karla Behnken, die sich das Sprunggelenk am Fuß gebrochen hat. Sie erzählt, wie sie es geschafft hat, so alt zu werden.