AfD-naher Mitarbeiter darf nicht mehr durch Stasiopfer-Gedenkstätte führen

Der ehemalige poitische Gefangene Siegmar Faust führte Besucher durch die Stasiopfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. Zuletzt fiel er mit Holocaust relativierenden und AfD-nahen Aussagen auf. Nun verliert er seinen Job.