Hamburgs Fernwärmenetz verliert ein Drittel an Wert

645,1 Millionen Euro statt der zuvor angesetzte Mindestkaufpreis von 950 Millionen Euro soll das Netz wert sein. Die Hansetadt müsste also weniger an Eigentümer Vattenfall zahlen. Doch so einfach ist das natürlich nicht.