Hamburg – Im Wasser ertrunken: Bootsfahrer entdecken Leiche auf Stader Burggraben

Grausiger Fund am Donnerstagnachmittag in Stade. Bootsfahrer entdeckten gegen 15 Uhr eine leblose Person auf dem Stader Burggraben treiben. Sofort alarmierten sie die Rettungskräfte, doch für den 53-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.