Weniger als ein Prozent der Asyl-Entscheidungen überprüft

Die Diskussion über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge reißt nicht ab. Aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine FDP-Anfrage geht hervor, wie wenig Asylentscheide einer Überprüfung unterzogen worden sind.