Primera Division – Cristiano Ronaldo bietet Steuerbehörde 14 Millionen Euro an, um Justizprobleme zu beenden

Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat den spanischen Steuerbehörden laut eines Medienberichts offenbar die Zahlung von 14 Millionen Euro angeboten, um damit seine Justizprobleme zu beenden.