Einfach mal zu seinen „guilty pleasures“ stehen

Sie lesen gerne Klatschzeitungen, hören Schlagermusik oder schauen mit Passion „Let‘s Dance“ – aber nur im Verborgenen? Schämen Sie sich nicht dafür, sondern leben Sie Ihre „heimlichen Freuden“ aus!