DFB weist zweiten Einspruch ab

Das Sportgericht des DFB hat auch den zweiten Einspruch von Erzgebirge Aue gegen die Wertung des Spiels bei Darmstadt 98 abgelehnt. Ob Aue Berufung einlegt, will Präsident Helge Leonhardt nach der Relegation entscheiden.