Berlin – Porno-Sekte: Sex-Erziehung in der Kirchen-Gemeinde

Ihr Guru will die Menschheit sexuell erziehen. Dafür mussten Mitglieder seines Yoga-Vereins unfreiwillig Pornofilme drehen. Heute wird Grieg Bivolaru wegen Menschenhandels und sexuellen Missbrauchs von Europol gejagt. Anhänger der Porno-Sekte treffen sich nun in Berlin, direkt neben der Kirche St. Elisabeth.