BAMF lässt 18.000 Asylentscheide seit dem Jahr 2000 überprüfen

Die interne Revision stellte zahlreiche „Inplausibilitäten“ fest: In der Affäre um zu Unrecht bewilligte Asylanträge in Bremen verspricht die Chefin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge umfassende Aufklärung.