Trotz Folter-Vorwürfen – US-Senat wählt Gina Haspel zur neuen CIA-Chefin

Sie soll in einem Geheimgefängnis in Thailand Menschen gefoltert haben – jetzt wird sie neue CIA-Chefin: Der US-Senat hat Gina Haspel für den vakanten Posten an der Spitze des Auslandsgeheimdienstes bestätigt. Für Haspel stimmten nicht nur republikanische Senatoren, sondern auch Kollegen von der demokratischen Partei.