„Ride of Silence“ – Gedenken an getötete Radfahrer

Jedes Jahr wird mit dem sogenannten „Ride of Silence“ den getöteten Radfahrern gedacht. Größtenteils in weiß gekleidet, radelten jetzt auch in Berlin die knapp eintausend Teilnehmer durch die Stadt.