Widerstand in Köln – Mann springt auf Autos, hat Ventil im Mund und bellt wie ein Hund

Irre Szenen am Wochenende in Köln-Deutz. Im Arena-Tunnel hat die Polizei einen Mann (26) festgenommen, der bei mehreren Autos auf die Motorhauben gesprungen war. Wie die Polizei nun mitteilte, hatten Zeugen hatten am Sonntagnachmittag auf den Verdächtigen an der Opladener Straße aufmerksam gemacht.