Wer wird Fraktionsgeschäftsführer? – Angst vor „Merkelisierung“ der AfD: Zwischen Weidel und Von Storch bahnt sich Machtkampf an

Seit Anfang Februar sucht die AfD-Fraktion im Bundestag einen neuen Geschäftsführer. Hans Joachim-Berg war zurückgetreten. Berg selbst begründete seinen Schritt damit, dass es Unstimmigkeiten „über einen professionellen parlamentarischen Fraktionsaufbau“ geben habe.