So will die AfD doch an den Namen Stresemann kommen

AfD-Chef Gauland will, dass die geplante parteinahe Stiftung nach Gustav Stresemann benannt wird. Nicht nur dessen Enkel wollen notfalls klagen. Um ihr Ziel dennoch zu erreichen, arbeitet die Partei mit einer komplexen Doppelkonstruktion.