Stimme aus Wuppertal – Plant die Bahn das Bergische Land wieder von der ICE-Verbindung abzuhängen?

Der bergische FDP-Bundestagsabgeordnete Manfred Todtenhausen kritisiert die Überlegungen der Deutschen Bahn, den ICE nach Berlin nur noch jede zweite Stunde in Wuppertal halten zu lassen. Dadurch würde die Zahl der ICE-Halte im Bergischen Städtedreieck halbiert werden.Von Gastautor Manfred Todtenhausen MdB