Kampfhund eingeschläfert – „Sträfliches Versagen“: Nach Tod von Chico geht Peta auf die Behörden los

Vor rund zwei Wochen biss Kampfhundmischling Chico seinen Halter und dessen im Rollstuhl sitzende Mutter tot. Tierrechtler sehen die die Schuld an der Aggressivität des Hundes beim Menschen – und fordern ein umgehendes Handeln der Politik, um derartige Vorfälle in Zukunft zu vermeiden.Von FOCUS-Online-Autorin Jasmin Bauch