Hamburg – Nach Skandal um Kollegah und Farid Bang: Hamburger Künstler-Legende gibt Echo zurück

Er ist eine der ganz großen Legenden der Hamburger Pop-Geschichte, wurde am Donnerstag für sein Lebenswerk mit dem Echo ausgezeichnet – doch nun gibt Klaus Voormann (79) die Trophäe zurück: Der Schöpfer des legendären „Revolver“-Covers der Beatles will keinen Preis, mit dem auch die Skandal-Rapper Kollegah und Farid Bang mit ihren antisemitischen Texten ausgezeichnet wurden.