Grillabend mit schmerzhaftem Ende

Eine Frau stürzt bei Freunden von der Terrasse und verletzt sich. Vor dem Oberlandesgericht München forderte die 46-Jährige nun mehr als 24.000 Euro Schmerzensgeld. Sogar ihren Arbeitsplatz habe sie durch den Unfall verloren.