ESC-Gewinnerin von Ex-Freund erpresst – Conchita Wurst outet sich HIV-positiv: Fans zollen ihr Respekt

Conchita Wurst hat öffentlich gestanden, den HIV-Virus in sich zu tragen. Damit tritt die ehemalige österreichische ESC-Gewinnerin die Flucht nach vorne an. Ein Ex-Freund habe sie mit der Bekanntmachung ihrer Infektion erpresst, erklärt die Sängerin. Von den Fans erntet Wurst jetzt vor allem Verständnis.