Coburg – Neuer Spielplan: Vestestadt wird Festspielstadt

Coburg – „Very british“ verspricht nicht nur Mark McClains großer Ballettabend zu werden: Durch die ganze Spielzeit 2018/2019 des Coburger Landestheaters zieht sich ein blau-weiß-roter Faden – wie sollte es auch anders sein im Jubeljahr, in dem die Welt im Allgemeinen und Coburg im Speziellen die 200. Geburtstage von Prinz Albert und seiner Gemahlin Queen Victoria begehen.