19-Jähriger verletzt Polizisten – Menschenmenge feuert ihn an

Eigentlich wollten die Beamten der Bundespolizei am Hannoveraner Hauptbahnhof nur einen Streit schlichten. Doch dann werden sie selbst angegriffen – unter den Pfiffen einer 50-köpfigen Menschenmenge.