Bundestagspräsident – Schäuble will europäisches Asylrecht und zeigt Verständnis für Osteuropas Querschläger

In der Frage um die Umverteilung von Flüchtlingen in der EU, fordert Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble die Schaffung eines europäischen Asylrechts. Gleichzeitig zeigt er Verständnis für osteuropäische Staaten wie Polen, die sich bei der Aufnahme von Flüchtlingen bislang querstellen.