Missbrauchsvorwürfe bei Berliner Jugendfeuerwehr

Die Berliner Jugendfeuerwehr wird von einem Missbrauchsskandal erschüttert: Einer der Verantwortlichen soll über Jahre hinweg mehrere Kinder sexuell belästigt haben. Der 62-Jährige ist zurückgetreten.