– Jerusalemer Zeremonie für Woriner (Jerusalem/Worin)

Ihr Einsatz für die Menschlichkeit bleibt unvergessen: 73 Jahre nach dem Kriegsende haben die Nachfahren des Woriner Bauern Arthur Schmidt und seiner Frau Paula am Mittwoch in der Jerusalemer Yad Vashem-Gedenkstätte die Medaille und Urkunde der „Gerechten unter den Völkern“ übergeben bekommen.