In Düsseldorf – Diesel-Fahrverbote: Umwelthilfe will erneut vor Gericht ziehen

Neue Runde im Streit um Diesel-Fahrverbote: Die Deutsche Umwelthilfe will nun gegen die NRW-Landesregierung vor Gericht ziehen. Sie werde die Zwangsvollstreckung des Leipziger Gerichtsurteils zur Luftreinhaltung in Düsseldorf beantragen, teilte die Umwelthilfe am Mittwoch mit.